Wählergemeinschaft SWA - Unser Bad Schwalbach
Wählergemeinschaft SWA - Unser Bad Schwalbach

Wahlliste steht

Am 5. November 2020 fand in der großen Halle des Bürgerhauses Hettenhain eine gemeinsame Sitzung von SWA und BSB statt. Mitglieder beider Wählergemeinschaften beschlossen die Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 14. März 2021. Die Wahlliste umfasst 20 Kandidaten. Erlaubt war das Treffen in Zeiten von Corona nur unter strengen Auflagen. Unter Einhaltung aller geforderten Hygienevorschriften, Abstandsregeln und Beachtung der Maskenpflicht und einer Ausnahmegenehmigung für Aufstellungsversammlungen von Parteien und Wählergruppen nach § 12 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes.

SWA & BSB auf gemeinsamer Liste

SWA & BSB, derzeit zweitstärkste Fraktion im Parlament, will in 2021 mit einer starken Mannschaft und einem gemeinsamen Wahlprogramm an den großen Erfolg von 2016 anknüpfen.

 

Junge Mitstreiter gefunden

Die beiden Wählergemeinschaften, bundespolitisch unabhängig, konnten junge Menschen finden, die sich erstmals um ein politisches Mandat bewerben. Die etwas tun wollen für ihre Stadt. An einem Ort, wo Weichen gestellt und wichtige Entscheidungen getroffen werden. Dem Parlament. Neben den erfahrenen Kommunalpolitikern von SWA & BSB wollen sie für ein zukunftsfähiges Bad Schwalbach streiten. In respektvollem Umgang miteinander, ohne unnötiges Polarisieren. Gemeinsam Antwort auf zu lösende Probleme suchen und finden und mit Druck und Ausdauer die Umsetzung vom Parlament getroffener Entscheidungen fordern.

 

Kandidaten: Gerd Bünger, Anna Dörksen, Brigitte Grimm-Hessel, Claus-Peter Petersen, Christoph Schreiter, Timo Diefenbach, Jürgen Barten, Waltraud Godau, Oliver Deußer, Bernhard Schöhl, Marcus Schatilow, Dieter Kaufmann, Fritz Ernst, Sven Chmielorz, Friedhelm Eckel, Inga Vitola-Chmielorz, Wolfgang Deußer, Luca Felling, Heike Wiegand, Frank Nauheimer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 SWA - Unser Bad Schwalbach e.V.